Neuigkeiten…

Die Karateabteilung des TUS Augustfehn hat eine neue Heimat im Toride Dojo und mit Sensei Michael Rittershofer (2. Dan Goju Ryu Karate Do) eine neue fachliche Leitung. Michael Sensei ist in der Karateabteilung als ehemaliger Co-Trainer vielen sicher noch bekannt.
Damit ist die Karateabteilung des TUS Augustfehn wieder der Deutschen Kampfkunst Föderation DKKF als Verband angeschlossen. Die bisherigen Graduierungen werden anerkannt.

Wenn voraussichtlich im Juli 2020 das Toride Dojo endgültig seine Tore in den Räumen der alten Bäckerei eröffnet, hat die Gemeinde Apen wieder eine neue Festung.

Zur Erinnerung: Toride heißt Festung.
Toride Dojo, Apen ist sozusagen der Kampfname der Kampfkunstschule M.Rittershofer mit dem wir bei Lehrgängen und bei Turnieren auftreten.

Bis auf weiteres werden die Karateka des Toride Dojo, Apen und des TUS Augustfehn gemeinsam trainieren.

Das Outdoor – Corona Training beginnt am 22.5.2020 in 3 Gruppen:

13:45 – 14:30 Uhr 11.Kyu – 9. Kyu (weiß & weiß-gelb)

14:35 – 15:20 Uhr 8. Kyu – 6. Kyu (gelb bis grün)

15:25 – 16:15 Uhr ab 5. Kyu (blau)

Ort: Schulstr. 4 auf dem Sportplatz der IGS

Die speziellen Abstands- und Hygiene-Regelungen müssen unbedingt eingehalten werden. Details dazu folgen beim ersten Training.

Bei Fragen steht Michael unter 0163 – 240 42 24 zur Verfügung.

Langsam wird es spannend…

Das neue Logo ist online und der nächste Schritt ist auch schon in Vorbereitung.

Der Mietvertrag für unser Dojo ist unterzeichnet und ich warte auf die vom Vermieter beantragte Nutzungsänderung, damit wir mit den Umbauarbeiten beginnen können.

Wie Ihr gesehen habt, die Baustelle der Homepage ist auch ein wenig weiter gekommen. Alle Beiträge sind von der Seite gelöscht. Jetzt geht es an den weiteren Aufbau. Hier wird es langsam, aber sicher Leben geben.

Michael Rittershofer wünscht allen Freunden des Toride Dojo Apen alles gute und bleibt gesund.